Autor:

Wildtiermagazin
0

Der Koalabär-der kein Bär ist

Koala-Titelbild

Sieht man einen Koalabär, denken viele Leute, ist das ein süßer Bär. Der Koala ist kein Bär, sondern gehört zur Gruppe der Beuteltiere. Der Koala lebt in Australien. In Australien zählen der Koala und das Känguru zu den wichtigsten Symbolen des Landes.

Wie alt werden Koala?

Leben Koalas in freier Natur, können sie bis zu 20 Jahre alt werden.

Was fressen die Koalas?

Koalas können sehr gut auf Bäume klettern, da sie sehr scharfe Krallen haben. Dort ernähren sie sich von Eukalyptus-Blätter, was sie als einzige fressen. Sie fressen davon täglich ca. 200-500 Gramm. Es gibt aber nur 70-500 Arten von Eukalyptus, die für die Koalas genießbar sind. Die Blätter enthalten meist so viel Wasser, dass Koalas fast nichts trinken müssen. Das Wort Koala könnte von der Aboringe-Sprache stammen und etwa soviel bedeuten wie ,, trinkt nicht“.Koala-fressen

Wie vermehren sich die Koalas?

Mit 2-4Jahren sind die Koalas geschlechtsreif. Fünf Wochen dauert die Schwangerschaft. Bei der Geburt ist das Junge ca. zwei Zentimeter groß und wiegt nur ein paar Gramm. Es krabbelt gleich selbständig in den Beutel der Mutter, den sie am Bauch trägt. Es befinden sich nämlich dort die Zitzen, wo das Jungtier seine Milch bekommt.

Zum ersten Mal aus dem Beutel guckt das Jungtier mit etwa fünf Monate.  Erst einige Zeit später kommt es aus dem Beutel raus und frisst die Blätter, die ihm seine Mutter gibt. Bis das Jungtier ein Jahr ist, trinkt es noch ab und zu Milch von der Mutter.
Die Mutter scheucht ihr Junges mit ca. eineinhalb Jahre weg.Koala-und-Junges

Der Blinddarm

Koalas haben einen Blinddarm, der 2,50 Meter lang ist und besondere Bakterien beinhaltet, die bei der Verdauung der Eukalyptus-Blätter helfen. Der Blinddarm von einem Koala ist dreimal so lang wie der Koala selbst. Der Blinddarm bei uns Menschen ist zum Vergleich sehr kurz mit ca. acht Zentimeter.

Das Gehirn

Das Gehirn von einem Koala ist recht klein. Bei einem Körpergewicht von gerade mal 9,5 Kilogramm wiegt es ca. 17 Gramm.

Wie lange schlafen Koalas?

Koalas haben einen langsamen Stoffwechsel und somit schlafen sie 14-20 Stunden am Tag. Nachts sind sie dann meistens wach und aktiv.schlafender-Koala

Sind Koalas gefährdet?

Wegen ihres Pelzes wurden sie früher millionenfach gejagt und getötet. Das gehört ein Glück der Vergangenheit an. Heute sind sie leider durch Buschbrände, Abholzen von Wäldern und dem Bau von Straßen gefährdet.
Auf der Erde leben nur noch etwa 50.000 Koalas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Meistgelesene Beiträge