Autor:

Hundemagazin
0

Mit dem Hund-Stressfrei Silvester erleben

hundefeier

Beginnt der Verkauf von Feuerwerkskörper, sollte man erste Vorbereitungen treffen, damit es für euch und eurem Hund Silvester stressfrei wird. Solltet ihr einen Welpen oder Junghund haben, am besten früh damit anfangen ihn an laute Geräusche und verschiedene Situationen daran zu gewöhnen. Es gibt auch CDs mit Feuerwerksgeräusche, die euren Hund an den Krach gewöhnen. Was viele Menschen schön finden, Silvester mit Feuerwerkskörper zu begrüßen, leiden viele Hunde an Silvester.

Wann mit dem Hund Gassi gehen zu Silvester?

HundegeschirrDie Spaziergänge am besten in Zeiten gehen, wo es noch relativ ruhig ist, oder mit dem Auto an eine einsame Stelle fahren. Die Hunde immer gut sichern, wenn ihr mit eurem Liebling rausgeht.

Chip und Adresse nicht vergessen!

Läuft ein Hund weg, weil er sich erschreckt, ist es wichtig, dass er gechippt und registriert ist und eine Marke mit der Adresse am Halsband trägt. Für Hunde ist der Krach nämlich unerträglich, weil er sehr empfindliche Ohren hat.Hunde-Leckerlis Während des Feuerwerks um Mitternacht solltet ihr mit eurem Hund zu Hause bleiben. Am besten Jalousien oder Vorhänge zu machen und Musik anmachen, dass euer Hund den Lärm nicht so laut hört. Spiele und Leckerlis können auch helfen, euren Hund von den lauten Geräuschen abzulenken.

Mittel zur Beruhigung

Es gibt auch sanfte homöopathische Mittel für besonders schreckhafte/ängstliche Hunde (Bachblüten-Therapie) die Bachblütengute Erfolge erzielt haben. Fragt euren Tierarzt, der euch beraten und helfen kann, damit euer Liebling gut ins neue Jahr kommt.

 

 

Ich wünsche allen ein gesundes neues Jahr und bleibt gesund

Silvester 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Meistgelesene Beiträge
Menü